GCL auf Abwegen?

Nach einem gelungenen Welttag, den die Diözesangemeinschaft Trier mit der Regionalgemeinschaft Aachen-Köln am 16.3. in St. Thomas/Eifel veranstaltete, fiel auf der (klimafreundlichen) gemeinsamen Heimfahrt mit der Eifelbahn der Zugführer wegen Krankheit des Zugfahrers aus. Wir hatten 90 min Aufenthalt in Gerolstein, wo zu dieser Zeit alle erreichbaren Gasthäuser geschlossen hatten. Notgedrungen kehrten wir im „goldenen M“ ein. Hier also ein Fotodokument von zehn Kölner GCLer/innen aller Couleur in einer für uns eher nicht so üblichen Restauration. Ein ungewöhnlicher Abschluss nach einem gelungenen Treffen.

130316 Welttag McDonalds (1)

(erstellt von Harald Klein, Köln)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s