Equal Pay Day

Heute gab es eine etwas andere Mittagspause:
Frauen aus J-GCL, GCL, GCL-Sekretariat schlossen sich einem Flashmob  zum Tag der Lohngerechtigkeit vor dem Augsburger Rathaus an. Wenigstens ein paar Minuten Stellung beziehen gegen die Ungerechtigkeit ungleicher Bezahlung von Männern und Frauen.
Der 21. März markiert (ungefähr) den Tag, bis zu dem Frauen arbeiten müssen, um auf die Gehaltssumme zu kommen, die Männer bereits am 31. Dezember des Vorjahres in der Tasche haben. Die durchschnittliche Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland beträgt  nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes aktuell 22 Prozent.
2013-03-21-224
Centa, Ingeborg, Birgit und Karin sind schon mit den Roten Taschen ausgestattet, Symbol für die roten Zahlen, mit denen früher auf Bankauszügen gezeigt wurde, dass man das Konto überzogen hat.

(erstellt von Maria Boxberg, Augsburg)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s